Weimarer Wohnstätte erhält Ehrenurkunde

Mittwoch, 7. Dezember 2022

Die Weimarer Wohnstätte begeht in diesem Jahr ihr 30. Firmenjubiläum.

Im Rahmen der Betriebsversammlung würdigte IHK-Hauptgeschäftsführerin, Dr. Cornelia Haase-Lerch, das Firmenbestehen und überreichte dem Geschäftsführer der Weimarer Wohnstätte GmbH, Udo Carstens, die Ehrenurkunde der Industrie und Handelskammer. Weimars Oberbürgermeister und Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnstätte, Peter Kleine gratulierte.

 Daten, Fakten, Zahlen:

 ·      09.07.1990 Beschluss des Weimarer Stadtrates über die Aufteilung der KWV*
*In der DDR wurde ein Großteil der städtischen Immobilien von kommunalen
 Wohnungsverwaltungen (KWV) bewirtschaftet.

·         30.10.1991 Beschluss des Stadtrates über die Gründung einer Vermietungs–GmbH
-Zur Gründung bewirtschaftete das Unternehmen ca.15.000 Wohnungen,
 hatte 236 Millionen DM Vermögen,
 100 Millionen DM Altschulden
 und ca. 90 Mitarbeiter

·         19.09.1992 Eintragung der Weimarer Wohnstätte GmbH in das Handelsregister

·         Aktuell: 68 Mitarbeiter an 4 Standorten (Stadtteilbüros)

·         2 Azubis sind aktuell bei der WWS in Ausbildung, 37 Azubis wurden in den vergangenen Jahren ausgebildet

·        63 Mitarbeiter beim Tochterunternehmen Immobilienservice Weimar GmbH

·        Bauvolumen: Rund 435 Millionen Euro wurden in den letzten 30 Jahren in Weimar verbaut. Davon 48 Millionen Euro allein für die zum Gebäudebestand der Wohnstätte gehörenden Schulen und Sporthallen.

·         Bestand:

o   ca. 6.400 WE / diverse Gewerbeobjekte + Stellplätze/Garagen + Pachten

o   11 Schulen und Sporthallen      

o   Medizinisches Versorgungszentrum in Weimar-West

o   „Haus Hoffnung“ (Obdachlosenheim)

o   Bürgerzentrum mit Mehrgenerationenhaus (Weimar-West)

 

Immobilien

Zweiraumwohnung

Unsere Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu