Grundschule "Louis Fürnberg"

Bodelschwinghstraße 78 - 99425 Weimar
Telefon: (03643) 905213

Die Grundschule "Louis Fürnberg" wurde die Schule im Mai 1959 als erste Neubauschule in Weimar nach dem Zweiten Weltkrieg eingeweiht. Benannt wurde sie nach dem tschechoslowakisch-deutschen Schriftsteller, Dichter, Jouranlist, Komponist und Diplomat Louis Fürnberg, der im Jahr 1957 in Weimar verstarb.
Seit dem Schuljahr 2006/2007 wird das denkmalgeschützte Gebäude ausschließlich als Grundschule benutzt. Sie ist eine von 25 Thüringer Grundschulen, die an dem Projekt "Musikalische Grundschule" teilen.

Seit Januar 2020 befindet sich die Schule im Bestand der Weimarer Wohnstätte GmbH.

Hausmeisterdienst:
Immobilienservice Weimar GmbH - Hausmeister Herr Felix Lange

Miete