Brand im Mehrfamilienhaus: Marktstraße 6

Montag, 4. September 2023

Heute Morgen gegen zwei Uhr meldete die Brandmeldeanlage Alarm im Mehrfamilienhaus, Marktstraße 6, der Weimarer Wohnstätte GmbH.

Feuerwehrleute und Polizei waren sehr schnell vor Ort, sodass umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen werden konnte. Ohne dass Menschen verletzt wurden, gelang es den Einsatzkräften, das Feuer zu löschen.
Die Bewohner des Hauses hatten mit großer Umsicht reagiert und sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Während des Feuerwehreinsatzes wurden sie evakuiert und vorerst im Hotel Elefant fürsorglich beherbergt.

Der Geschäftsführer, Herr Udo Carstens bedankt sich: „Ich möchte mich auf diesem Weg bei der Weimarer Feuerwehr und Polizei für ihr Engagement und diesen absolut professionellen Einsatz bedanken. Den, in der heutigen Brandnacht, anwesenden Mietern gilt mein Dank für ihre Umsicht, ihr schnelles Handeln und das verständnisvolle Miteinander. Den Mitarbeitern des >Hotel Elefant< gilt ebenfalls mein Dank für ihr freundliches und menschliches Helfen“

Durch das Löschwasser und die Flammen entstand großer Sachschaden. Die Brandwohnung und die darunterliegende Wohnung wurden zerstört. Die Wohnung darüber wurde durch den Brand ebenfalls beschädigt.

Momentan werden mit den Mietern der betroffenen Wohnungen individuell geeignete Übergangslösungen für die Unterbringung geprüft.

Zur Brandursache ermittelt die Polizei. Zur genauen Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.


3 Zimmer Wohnung

Wohnungsangebot

Unsere Website verwendet Cookies. Diese sind technisch erforderlich und werden ohne Ihre Einwilligung gesetzt. Andere Cookies (z. B. zu Analyse- oder Marketingzwecken) setzen wir nicht ein. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und diesen Dialog zu schließen. Über "Cookie-Einstellungen" haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diesen Dialog erneut aufzurufen.
Erforderliche Cookies
Impressum | Datenschutz Ich stimme zu