Weimarer Wohnstätte eröffnet Spielplatz pünktlich zum Schulfest

Freitag, 30. Juni 2023

Im Rahmen des Schulfests am 30. Juni 2023 eröffnet die Weimarer Wohnstätte GmbH den durch sie neu gestalteten Spielbereich auf dem Schulcampus der Staatliche Grundschule "Albert Schweitzer".

Mit den zahlreichen Erneuerungsmaßnahmen wurden zwei Surfbrettspielgeräte, ein neues Reck und ein Spielhäuschen angeschafft und aufgestellt. Die Sechseck-Rondellschaukel wurde erneuert und die alten Balken und Pfosten der Schaukel zu neuen Sitzgelegenheiten am Sandspielbereich umfunktioniert. Der, für die Sicherheit der Kinder wichtige Fallschutz im Bereich der Schaukel wurde ebenfalls erneuert.

Zusätzlich zur Neugestaltung des Spielplatzes sind im Außenbereich der Schule gleich noch weitere Erneuerungs- und Reparaturarbeiten erledigt worden. So wurde unter anderen die Treppenanlage repariert, ein Baumschutz installiert, die Sprunggrube in Stand gesetzt, Entwässerungsrinnen eingebaut und ein Gehweg erneuert. Rund 64.000,00 Euro investierte die Wohnstätte in diese Maßnahmen.

Udo Carstens, der Geschäftsführer der Weimarer Wohnstätte GmbH, erklärt das Engagement des Unternehmens wie folgt: „Die Grundschule „Albert Schweitzer'' folgt in ihrem Leitbild der Tradition ihres Namensgebers und Vorbildes Albert Schweitzers. Das schulische Leben ist geprägt durch den Wunsch, respektvoll und einfühlsam miteinander zu arbeiten, damit jeder den Anforderungen des täglichen Lebens gerecht wird und die Zukunft meistern kann. Lehrer, Erzieher, Schüler und Eltern sehen die Albert-Schweitzer-Grundschule als ihre Schule an, in der alle nach gemeinsamen Zielen, Werten und Normen arbeiten und diese gemeinsam durchsetzen. Auch für uns als kommunales Unternehmen gelten diese Werte. Wir engagieren uns für die Entwicklung der Stadt und die sozialen Belange der Menschen hier vor Ort“

Die Grundschule „Albert Schweitzer'' gehört gemeinsam mit 10 weiteren Schulen zum Immobilienbestand der Weimarer Wohnstätte. Mit stetigen Sanierungen und Modernisierungen investiert das Unternehmen seit 2009 in die grundhafte Aufwertung Weimarer Schulen.

Weimarer Wohnstätte

Immobilienverwaltung

Unsere Website verwendet Cookies. Diese sind technisch erforderlich und werden ohne Ihre Einwilligung gesetzt. Andere Cookies (z. B. zu Analyse- oder Marketingzwecken) setzen wir nicht ein. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und diesen Dialog zu schließen. Über "Cookie-Einstellungen" haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diesen Dialog erneut aufzurufen.
Erforderliche Cookies
Impressum | Datenschutz Ich stimme zu