Interessenten für individuelle Wohnform gesucht

Washingtonstraße 26

Donnerstag, 6. Juni 2024

Die Weimarer Wohnstätte GmbH ist mit ca. 6.400 Wohnungen der größte Wohnungsanbieter in Weimar. Das Unternehmen bietet großen und kleinen Familien, Senioren und Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein Zuhause. Bezahlbare, attraktive Mietwohnungen durch Modernisierung, Sanierung und Neubau zu schaffen und zu erhalten, ist jedoch aufgrund der gestiegenen Baukosten, dem Handwerkermangel und den gesetzlichen Vorgaben mit enormen Herausforderungen verbunden.

Umso mehr freut sich das Team der Weimarer Wohnstätte GmbH über die bevorstehende Fertigstellung des Mehrfamilienhauses in der Washingtonstraße 26. Der Geschäftsführer, Udo Carstens, berichtet über das neue Haus und von den Zukunftsplänen des Unternehmens: 

„Die Weimarer Wohnstätte engagiert sich bereits seit vielen Jahren intensiv im Klimaschutz. Trotz schwieriger Bedingungen ist es uns gelungen, in der Washingtonstraße 26 ein besonders energiesparendes und barrierearmes Haus zu bauen.
Dem Wunsch nach mehr Individualität entsprechend, werden wir in der Washingtonstraße 26 eine Möglichkeit für gemeinschaftliches Wohnen schaffen. Diese Wohnform eignet sich besonders für Menschen, die gerne in Gemeinschaft mit anderen Menschen leben und dabei nicht auf individuelle Freiheiten verzichten wollen. Aufgrund des hohen Komforts im Haus, der innenstädtischen, ruhigen und grünen Wohnlage, der über einen Personenaufzug barrierefreien Erreichbarkeit der Wohnungen und dem Hausgarten, halten wir dieses Haus auch für eine Senioren-Hausgemeinschaft geeignet. Das Thema „Leben im Alter“ gewinnt in unserer immer älter werdenden Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. 
Um auch in Zukunft mit der Schaffung von Wohnraum gute wirtschaftliche Ergebnisse zu erreichen, möchten wir neue Wege finden, die sowohl für unsere Mieter, als auch für uns als Wohnungsunternehmen attraktiv sind. Wir sind gespannt und erwartungsvoll, inwieweit sich dieses Projekt als zukunftsfähig erweist.“

Ab dem 1. November dieses Jahres steht das Haus der Wohnstätte in der Washingtonstraße 26 als Objekt für gemeinschaftliches Wohnen zur Vermietung. 

Interessengemeinschaften, die als gemeinsames Wohnprojekt in Form einer rechtsfähigen GbR*1 firmieren, können sich bis zum 15. Juli 2024 für das Mehrfamilienhaus, Washingtonstraße 26, 
mit 8 Wohneinheiten als Gesamtobjekt unter E-Mail: WS-26@weimarer-wohnstaette.de bewerben. 

Der Pauschalmietpreis*² in Höhe von 19,00 Euro/m² inklusive aller Nebenkosten gilt vorerst für drei Jahre. Die Nebenkosten enthalten alle kalten und warmen Betriebskosten inkl. Heizung und Elektrizität. Der Mietpreis beinhaltet ebenfalls die Nutzung des Gartens sowie der Carportstellplätze.
Nicht im Mietpreis eingeschlossen sind die Kosten für Internet und TV.

Die Nutzung als Ferienwohnungen oder Airbnb wird vertraglich ausgeschlossen.
Bewohnerwechsel in der Hausgemeinschaft sind möglich und durch diese eigenständig zu organisieren.

Informationen zum Bauvorhaben Washingtonstraße 26 im Überblick:

  • Beginn der Vorplanungen:      März 2019
  • Beginn der Planung:               Februar 2020
  • Bauantrag:                             Dezember 2020 gestellt 
  • Baugenehmigung:                  März 2021 erteilt
  • Abbruch Bestand:                   August 2021
  • Baubeginn:                             Juni 2023
  • geplante Fertigstellung:         Oktober 2024
  • Bausumme:                            2,13 Mio. Euro

·    gebaut werden 8 Wohnungen:
          Erdgeschoss:               1 x 2 Raum mit 59,03 m² und 1 x 2 Raum mit 60,06 m²
          1. Obergeschoss:        1 x 3 Raum mit 73,57 m² und 1 x 2 Raum mit 48,05 m²
          2. Obergeschoss:        1 x 3 Raum mit 73,57 m² und 1 x 2 Raum mit 48,05 m²
          Dachgeschoss:            1 x 3 Raum mit 67,94 m² und 1 x 2 Raum mit 45,61 m²

  • alle Wohnungen:
      ▫          sind über einen Personenaufzug zu erreichen
      ▫          werden über Infrarot-Deckenstrahlplatten beheizt
      ▫          sind barrierearm
      ▫          haben einen Balkon
  • das Gebäude verfügt über:
      ▫          vier PKW-Stellplätze auf dem Grundstück (E-Lademöglichkeit ist vorbereitet)
      ▫          einen großzügigen Fahrradschuppen im Garten und Fahrradabstellraum im Keller
      ▫          einen Garten zur Nutzung durch die Mieter
      ▫          einen hohen energetischen Standard EH55 (niedrige Betriebskosten),
      ▫          eine Wohnungs-Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
      ▫          eine elektrische Warmwasserbereitung und Heizung
      ▫          eine große PV-Anlage mit Speicher zur Eigenstromversorgung

*1 Der Vorteil der Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts für Bildung einer Wohngemeinschaft ist, dass die Gesellschafter dieser GbR ohne Mitwirkung des Vermieters ausgetauscht werden können. Mehrere Personen können eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) bilden, was ohne formellen Aufwand allein dadurch geschieht, dass sie sich zu einem gemeinsamen Zweck, wie z. B. gemeinsam zu wohnen, zusammenfinden. 

*2 Pauschalmieten, die bereits die Kosten für Wärme und Strom beinhalten sind in Deutschland noch die Ausnahme, denn die Gesetzeslage ist schwierig. Die genaue Heizkostenabrechnung auf Basis des individuellen Verbrauchs ist in Deutschland Vorschrift. Der Vermieter darf eingeschränkt in Ausnahmefällen darauf verzichten. Die pauschale Abrechnung ist nur bei energieautarken Gebäuden oder in Häusern mit Solaranlagen, die einen Teil des Verbrauchs selbst decken und durch Dämmung und Bauweise sehr wenig Wärme verbrauchen, möglich. Die energiesparende Bauweise mitsamt der effizienten Gebäudetechnik und der installierten Photovoltaikanlage machen es möglich, für das Gebäude Washingtonstraße 26 mit einer Pauschalmiete Aufwand zu sparen. 

Zusätzliche Dokumente und Downloads

Typ Bezeichnung Datum Dateityp Dateigröße
AA Expose Washingtonstraße 26 06.06.2024 PDF 209 KB

5 Raum Wohnung

Weimarer Wohnstätte

Unsere Website verwendet Cookies. Diese sind technisch erforderlich und werden ohne Ihre Einwilligung gesetzt. Andere Cookies (z. B. zu Analyse- oder Marketingzwecken) setzen wir nicht ein. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und diesen Dialog zu schließen. Über "Cookie-Einstellungen" haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diesen Dialog erneut aufzurufen.
Erforderliche Cookies
Impressum | Datenschutz Ich stimme zu