SEPA-Lastschriftmandat

Kann ich meine Miete von Ihnen abbuchen lassen? Welche Vorteile hat dies, und was muß ich beachten?

Durch die Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren können Sie Ihre Zahlungen schnell und bequem erledigen. Dabei erteilen Sie uns die Ermächtigung, die von Ihnen zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten Ihres Bankkontos per Lastschrift einzuziehen.

Die Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren bietet einige Vorteile: So müssen Sie z. B. nicht ständig an Zahlungstermine denken. Das Ausfüllen von Formularen entfällt. Abbuchungen erfolgen kostenfrei und können jederzeit widerrufen werden. Guthaben (z. B. aus der Betriebskostenabrechnung) werden Ihnen umgehend erstattet. Verändert sich z. B. aufgrund von Änderungen von Betriebskostenvorauszahlung oder Gesamtmiete der Zahlungsbetrag, müssen von Ihnen keine Änderungen vorgenommen werden. Bei Beendigung des Mietverhältnisses verliert das SEPA-Lastschriftmandat automatisch seine Gültigkeit.

Zur Teilnahme am Lastschrifteinzugsverfahren müssen Sie lediglich das entsprechende Formular ausfüllen.

Bitte sorgen Sie dafür, daß Ihr Konto immer eine ausreichende Deckung aufweist. So vermeiden Sie hohe Gebühren, da diese im Falle einer Überziehung nicht nur bei Ihrer Hausbank anfallen, sondern auch seitens unserer Bank.

Sollte es dennoch einmal zu einer Rückbuchung gekommen sein, so überweisen Sie bitte die fällige Miete sowie die entstandenen Bankgebühren unter Angabe Ihrer Mieternummer auf unser Mietenkonto:

Sparkasse Mittelthüringen
Kontonummer: 0301000018
Bankleitzahl: 82051000
BIC: HELA DE F1 WEM
IBAN: DE13 82051000 0301000018

Beachten Sie bitte auch, uns Änderungen Ihrer Bankverbindung mindestens eine Woche vor dem nächsten Abbuchungstermin mitzuteilen.

Vierraumwohnung

pachten