Wir suchen Partner im Handwerk

Teilnahmewettbewerb für Einheitspreisabkommen

Donnerstag, 17. November 2022

Die Weimarer Wohnstätte GmbH beabsichtigt, für den Zeitraum vom 01.02.2023 bis 31.01.2024 Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten im Wohnungsbestand
auf der Basis von Einheitspreisabkommen losweise zu vergeben. Der Gebäudebestand verteilt sich im gesamten Gebiet der Stadt Weimar. Eine Zuordnung der Firmen auf bestimmte Gebiete oder Mietanlagen bleibt vorbehalten. Die Einheitspreisabkommen umfassen neben den Reparaturen und kleineren Neuinstallationen auch Bereitschaftsdienste bei einigen Losen. Ein festes jährliches Auftragsvolumen wird nicht vereinbart.
            Los 1 Abbruch/Entkernung
            Los 2 Dacharbeiten
            Los 4 Fliesenarbeiten
            Los 5 Bodenlegerarbeiten
            Los 6 Tischlerarbeiten
            Los 7 Maler/Lackierarbeiten
            Los 8 Schlosserarbeiten
            Los 9 Elektroinstallationsarbeiten
            Los 10 Heizung/Sanitärarbeiten
            Los 11 Türmontagen                         
Interessierte und für die Arbeiten geeignete Bewerber können schriftliche Anträge auf losweise Teilnahme bis spätestens 30.11.2022 an folgende Adresse richten:
            Weimarer Wohnstätte GmbH
            Zentrale Dienste / Technischer Einkauf
            Frauenplan 6, 99423 Weimar
            E-Mail: ausschreibung@weimarer-wohnstaette.de

Die Angebotsunterlagen werden dann an einen beschränkten Teilnehmerkreis ausgegeben. Nichtberücksichtigte Bewerber erhalten keine gesonderte Mitteilung.
Die Interessenten müssen folgende Erklärungen und Angaben unbedingt mit einreichen:
- Nachweis der Eintragung in die Handwerksrolle bzw. IHK
- Übersicht über vergleichbare Leistungen (Referenzen) in den vergangenen drei Jahren
- Anzahl der Mitarbeiter, gegliedert nach deren Qualifikation
- Umsätze des Unternehmens der vergangenen drei Jahre
- Nachweis über bestehende Betriebshaftpflichtversicherung
- Unbedenklichkeitsbescheinigungen von Finanzamt, BG und Krankenkassen
- Erklärung über die Zahlung von Mindestlohn
Für diese Erklärungen oder Nachweise gibt es Formblätter, welche unter
Telefon: 03643548-230 oder per E-Mail:ausschreibung@weimarer-wohnstaette.de
angefordert werden können.

Weimarer Wohnstätte GmbH
Zentrale Dienste/Technischer Einkauf

Wohnen

Pacht

Unsere Website verwendet Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Ich stimme zu", um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu