Graffitis machen graue Wände lebendig ...

Flächen für Street Art in Schöndorf

Montag, 17. Februar 2020

Die Weimarer Wohnstätte unterstützt das Street Art-Projekt des Teams Jugendarbeit und stellt in der Carl-Gärtig-Straße 7/9 in Schöndorf zwei Giebelwände zur Verfügung, an denen sich nun junge Künstler kreativ ausleben dürfen.
Seit vergangenem Samstag schmückt ein wahres Kunstwerk die bisher doch recht trist wirkende Hauswand. Hier haben Manuel Haupt (Künstlername „Retur") und Sven Morawitz (Künstlername ,,Monarch") einen echten Blickfang geschaffen.

Wohnstätte

Vierraumwohnung