Eröffnung der sanierten Schule

Montag, 14. August 2017

Am 14.08.2017 konnte das sanierte Schulgebäude der Staatlichen Berufsbindenden Schule für Wirtschaft, Verwaltung und Ernährung (SBBS) "F. J. Bertuch" in der Ernst-Busse-Straße 2 übergeben werden.

Im Wesentlichen wurden alle Bereiche des Schulgebäudes komplett saniert und erneuert. In der Zeit von Ende März 2016 bis August 2017 wurden für die Sanierung der Schule und den Neubau der Sporthalle insgesamt ca. 9,2 Mio. Euro aufgewendet.

Der Grundriss hat sich dabei im OG (Errichtung eines Mehrzweckraumes) und im EG (Speiseraum/Einbau einer Schülerküche) nur leicht verändert.

Die Schule glänzt in neuen Farben und Materialien. Durch den Einbau eines Aufzuges konnte das Schulleben wesentlich verbessert werden.

Weimarer Wohnstätten